30 thoughts on “SOUTHEAST ASIA”

  1. Wow, die Bilder lösen ein extremes Fernweh bei mir aus! Wirklich sehr schön! ♥

    Like

  2. die bilder und das video sind genial, hab jetzt total lust mir eine kamera zuschnappen und weg zufahren :D

    Like

  3. Du machst mir grad unglaublich Fernweh! Die Bilder sind traumhaft und das Video ebenfalls! Man kann irgendwie spüren, wie sehr dir die Reise was bedeutet, die Aufnahmen sind traumhaft! Ich würde mir das Video immer und immer wieder anschauen. Und ich kann hundert prozentig nachvollziehen, dass du nicht so ein Q&A Video machen willst :)

    Like

  4. Anonym says:

    Ich kenne dich nicht persönlich und verfolge auch nur deinen Blog seit ein paar Jahren. Trotzdem ist das feeling in dem Video total rübergekommen und man merkt wie wichtig dir diese Reise war. :)
    Ich kann verstehen dass du kein Q&A machen möchtest und bereits dieser Zusammenschnitt war wie ich finde schon ein großzügiges Geschenk an uns.
    Natürlich würde ich mich trotzdem freuen wenn irgendwann mal doch noch eines auftauchen sollte.;)
    Ich mache mein Abi erst 2016 und möchte danach auch erstmal raus in die Welt, Aktionen wie deine interessieren mich brennend. :)
    Alleine gereist bin ich bis jetzt nur mit Organisationen und habe dieses Jahr zwei Wochen Praktikum alleine in Berlin gemacht, was schon weit weg von zuhause war. Schon da hab ich mich einfach die ganze Zeit einsam gefühlt und deswegen wäre meine größte Angst glaube ich, bei einer großen Einzelgänger-Aktion wie deiner auch wirklich hauptsächlich alleine zu bleiben. Respekt an dich und deinen Mut!

    Like

  5. Anonym says:

    Bitte bitte Mel, verrat mir wie dieser Remix heißt :)

    Like

  6. Traumhaft schöne Bilder, auch wenn es nicht viele sind! Ich danke dir sehr dafür, dass du uns über Instagram teilhaben hast an dieser Reise und jetzt die Fotos hochgeladen hast und das Video :) Ich kann mir vorstellen, wie sehr du dieses Backpackersein vermisst und wünsche dir alles, alles Gute♥

    Like

  7. Das sieht wirklich traumhaft aus! Hätte auch nichts dagegen dort für 3 Monate zu leben ;) machst du eigentlich so Reisetagebücher? Oder Poesiealben? Verfolge deinen Blog noch nicht so lange, also sorry, falls du das schon mal erwähnt hattest. :)
    Ich mache immer so Fotoalben und schreibe da ein klein wenig dazu, habe ich auf jeden Fall bei meiner Ruanda-Reise gemacht und habe es in den USA jetzt auch vor..

    Like

  8. Anonym says:

    Cool mal wieder was von dir zu hören und wie immer wunderschöne Fotos :)!

    Like

  9. Anonym says:

    Oh Mel, das Video ist traumhaft! Wunderschöne Szenen hast du zusammengestellt. Und ich beneide dich für deinen Mut, ein solches Abenteuer zu beginnen.

    Like

  10. Die Bilder und das Video erwecken in einem das Fernweh! Sieht nach einem super Urlaub aus! :)

    Like

  11. ganz wunderbare eindrücke, das sieht nach einer wirklich einmaligen zeit aus! neid! :)

    Like

  12. Anonym says:

    Sehr cool zusammen geschnitten! Das Video ist grandios.
    Klar würde ich mich darauf freuen, wenn du erklären würdest wie es abgelaufen ist aber man muss es akzeptieren wenn du es nicht willst.

    Like

  13. Die Bilder sind ein Traum und ich werde mir heute Abend dein Video anschauen :)

    Like

  14. Anonym says:

    oh mein gott kann mir wer sagen wie das zweite lied heißt? :o

    Like

  15. Hey Mel! Ich find' das ganz schön toll was du machst, das du einfach mal so alleine losgehst. Ich bin selbst halb Thailänderin und jedes Jahr dort. Ich hab noch nie den Schritt gemacht alleine dort hinzugehen, trotz das ich meine Verwandten dort habe und mich verständigen könnte. Und ich vermisse Thailand ganz schön arg wenn ich nicht dort sein kann. Ich verstehe jeden, der einmal in Thailand war, dass er sich sofort wohl fühlt. Du inspirierst und motivierst mich irgendwie total. Und wenn ich dein Video anschau' bekomm' ich immer mehr Heimweh!

    Like

  16. Wunderschöne Fotos und das Video ist auch extrem gut geworden :) Hast mich jetzt auch auf den Gedanken gebracht nach meinem Abi so ein Abenteuer zu machen.. kann mir gut vorstellen was das für eine einzigartige Erfahrung sein muss und wie viel das im Endeffekt für einen selbst bedeuten kann und wie viel man lernt, wenn man auf sich allein gestellt ist in einem anderen Land, war bestimmt auch ganz schön befreiend :) Deswegen kann ich irgendwie verstehen, dass du nicht so viel Preisgeben willst!
    Genieß weiterhin dein Leben finds echt toll und total beneidenswert, dass du dich das getraut hast! Hut ab!

    Und mich würde auch noch interessieren ob das ein Remix von Human Race ist? :D

    Like

  17. Wunderschöne Bilder und sehr cooles Video:) sieht sehr viel Spaß und Lebensfreude aus! Überlege auch eine Asienreise zu machen

    Like

  18. Anonym says:

    Kann man sich das Video nicht mehr angucken oder kann nur ich es nicht öffnen ;)?

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s